ICT Advanced-User SIZ

Die Informatik spielt immer mehr eine wichtige Rolle im Berufsalltag. Jeder Beruf verlangt Computerkenntnisse. Wagen Sie den Einstieg in das Thema Informatik und machen Sie sich fit am Computer – erwerben Sie solide Grundlagenkenntnisse, die Ihnen privat und beruflich nützlich sind.

Das Diplom ICT Advanced-User SIZ bestätigt gute Kenntnisse in Word, Excel, PowerPoint, Windows und im Cloud-Computing. Sie können professionelle Dokumente, komplexe Berechnungen, fundierte Auswertungen und wirksame Präsentationen erstellen. Ihren Computer sowie wichtige Funktionen des Betriebssystems beherrschen Sie ohne Probleme.

Effiziente Internetrecherchen, Nutzung der New Media-Apps und Groupware gehören zum Alltag. Sie kennen verschiedene Möglichkeiten (z. B. XING, Facebook) um Informationen zu veröffentlichen und können dabei die damit verbundenen Gefahren einzuschätzen.

Download Flyer Diplom ICT Advanced-User SIZ

Lektionen:   112

Abschluss:   Diplomprüfung SIZ - Als offizielles Prüfungscenter der SIZ können Sie alle Modul- und Diplomzertifizierungen bei uns ablegen - in vertrauter Umgebung. Die Prüfungsgebühren von CHF 440.00 sind im Lehrgangsgeld nicht enthalten und werden von der SIZ direkt in Rechnung gestellt.

Modul:   AU1 Kommunikation

Sie lernen ICT-Geräte (PC und Tablets) und die installierten Apps und Software effizient und sicher zu nutzen. Sie können Ihre Mails, Kontakte und Aufgaben sicher verwalten (Outlook). Sie erfahren wie Internet und New Media zur gezielten Informationsbeschaffung einsetzt werden kann. Sie können New Media nutzen und Daten in der Cloud sichern oder teilen.

Mehr Informationen ...

  • Keine - Der Kurs ist für Anfänger/innen und Anwender/innen mit wenig Grundkenntnissen geeignet.
    Basic:
    ICT-Geräte und Software personalisieren und sicher nutzen
  • Windows 10 Desktop einrichten und personalisieren (Datum und Uhrzeit, Tastaturlayout, Eingabesprache, Maus, Touchscreen, WLAN-Anbindung)
  • Betriebssystem, Anwendungssoftware und Tools (z. B. PDF-Reader) nutzen
  • Updates (z. B. Antivirenprogramm) durchführen
  • Gebräuchliche Dateitypen voneinander unterscheiden
  • Dateien lokal speichern und verwalten
  • Informationen beschaffen
  • Browser (Edge und Chrome) mit seinen Grundfunktionen (z. B. Verlauf, Sicherheitseinstellungen, Cookies) bedienen
  • Gezielte Informationsbeschaffung im Internet und Social Media
  • Inhalte, Bilder und Video kopieren und herunterladen
  • Mails und Termine verwalten (Outlook)
  • E-Mails (inkl. Anhänge) versenden und empfangen, beantworten und weiterleiten, speichern und löschen
  • Mit Junk-E-Mails richtig umgehen
  • Kontakte mit E-Mail-Adressen erstellen, verwalten, ändern, suchen und löschen
  • Termine erstellen, verschieben und löschen
  • Cloud-Computig
  • Vor- und Nachteile von Cloud-Services
  • Wichtigste Cloud-Ressourcen (z. B. OneDrive, Dropbox) kennen
  • Installation und Bedienung einer Datenspeicherlösung
  • Daten in der Cloud speichern, sichern und teilen
  • Profil auf Profile Pages (z. B. XING, LinkedIn) erstellen
  • ICT-Geräte vernetzen (WLAN, VPN)
  • Sicherheitsaspekte
  • Advanced:
    ICT-Geräte und Software personalisieren und sicher nutzen
  • Arbeitsplatzumfeld ergonomisch richtig einrichten
  • ICT-Geräte in verschiedene Betriebszustände versetzen (z. B. einschalten, ausschalten, sperren, Energiesparmodus, Ruhezustand)
  • Peripheriegeräte über drahtgebundene oder drahtlose Schnittstellen anbinden
  • Anwendungssoftware und Tools (z. B. PDF-Reader, Komprimierungsprogramme) personalisieren und nutzen
  • Eigenschaften einer Datei bzw. eines Ordners ermitteln
  • Dateiattribute (z. B. schreibgeschützt) ändern
  • Dateien bzw. Ordner auf lokalen Datenträgern oder Netzwerkressourcen organisieren und anlegen (speichern, auswählen, kopieren, verschieben, synchronisieren, umbenennen und löschen)
  • Dateien bzw. Ordner komprimieren (zippen) und extrahieren
  • Mails und Termine verwalten (Outlook)
  • Aufbau und Struktur einer E-Mail-Adresse beschreiben
  • E-Mails (inkl. Anhänge/ inkl. Adressierungstyp An, Cc, Bcc) versenden und empfangen, beantworten und weiterleiten, speichern und löschen
  • Mit Junk-E-Mails richtig umgehen
  • Sendeoptionen und Übermittlungseinstellungen vornehmen
  • E-Mails organisieren (in Ordnern ablegen, mit Kategorien versehen, nachverfolgen, archivieren und suchen)
  • Einzeltermine, ganztägige Ereignisse und Terminserien erstellen, verschieben, löschen und kategorisieren
  • Erinnerung für einen Termin oder eine Aufgabe festlegen
  • Terminanfragen mit Groupware bzw. Internetdiensten (z. B. Doodle) erstellen, versenden und beantworten
  • Aufgabenliste verwenden und einsetzen
  • Kontakte mit E-Mail-Adressen erstellen, verwalten, ändern, löschen, importieren, exportieren, drucken und suchen
  • Kontakte in verschiedenen Ansichten oder nach verschiedenen Suchkriterien anzeigen, ausdrucken und zum Erstellen von Nachrichten verwenden
  • Verteilerlisten erstellen und anwenden
  • Blogs lesen und durchsuchen, Blogeinträge erstellen
  • Einsatz von VoIP- und Videochats Bescheid erläutern
  • Datensicherheit und Datenschutz
  • Gefahren und Sicherheitsrisiken der Daten (z. B. Schadsoftware in Mailanhängen) eines vernetzten ICT-Gerät
  • Datenschutz- und Datensicherungsmassnahmen
  • Funktionen einer Firewall
  • Anti-Virensoftware einsetzen, aktualisieren und überwachen
  • Zentrale Datenschutzaspekte
  • Schützenswerte Personendaten
  • Zweck einer digitalen Signatur und Verschlüsselung aufzeigen
  • Schweizer Urheberrecht
  • Recht am eigenen Bild

Prüfung:   AU1

Bezeichnung:   Kommunikation

Anrechenbar für:   1 Punkt für ICT Advanced-User SIZ (insgesamt 4 Punkte)

Weitere Informationen:   Die Prüfungsgebühr von CHF 110.00 wird direkt von der SIZ in Rechnung gestellt.

Modul:   AU2 Präsentation

Die optimale Planung einer Präsentation - von den ersten Vorüberlegungen bis zur professionellen Vorführung, eigene, perfekte Vorlagen, Farben, Schriften und Layout , Informationen aussagekräftig und überzeugend visualisieren, Präsentation mit wirkungsvollen Animationen bereichern - sind die Themen des Moduls.

Mehr Informationen ...

  • Keine - Der Kurs ist für Anfänger/innen und Anwender/innen mit wenig Grundkenntnissen geeignet
    Basic:
  • Bedienung der PowerPoint-Arbeitsoberfläche, Multifunktionsleiste, Register, Schnellzugriffssymbolleiste
  • Neue Präsentationen erstellen
  • Texte bzw. Platzhalter für Texte formatieren (z. B. Schriftart, Schriftgrösse, Farbe)
  • Texte gestalten (z. B. Absätze, Einzüge, Tabulatoren, Ausrichtung)
  • Mit Folienelementen arbeiten
  • Objekte (Bilder, Formen, SmartArts und Audio/Video) einfügen
  • Einzelnen Folien oder einer ganzen Präsentation ein vordefiniertes Design zuweisen
  • Folienübergang für jede einzelne Folie bestimmen oder für die ganze Präsentation festlegen
  • Einfache Animationen für Objekte (Texte, Bilder) erstellen
  • Präsentationen vorführen und drucken
  • Advanced:
  • Grundfunktionen der Bildbearbeitung anwenden (Helligkeit, Kontrast, Farbe, Bildeffekte, Bildformen)
  • Bilder zuschneiden und komprimieren
  • Präsentationen in verschiedenen Formaten speichern
  • Unterschied zwischen Designs und PowerPoint-Vorlagen erkären
  • Designs anwenden
  • Farben harmonisch mit Tools zusammenstellen
  • Ein neues Design zusammenstellen
  • Folienmaster und -layouts einrichten und anwenden
  • Kopf- und Fusszeilen einrichten und formatieren
  • Tabellen in Folien erstellen und Texte bzw. Zahlen eingeben und formatieren
  • Diagramme in Folien erstellen bzw. einfügen und gestalten
  • Filme/Videos in eine Präsentation einfügen und die Art des Abspielens festlegen
  • Folie bzw. eine Präsentation mit Sound unterlegen und festlegen, wie dieser aktiviert wird
  • Animationen für Objekte (Texte, Bilder, Grafiken, Sound, Filme/Videos, Formen) erstellen
  • Reihenfolge, Dauer und die Art der Animationen bezogen auf die einzelnen Objekte festlegen
  • Animationseinstellungen von Objekten vornehmen (z. B. Animationspfade, Trigger)
  • Präsentationen im Team erstellen

Prüfung:   AU2

Bezeichnung:   Präsentation

Anrechenbar für:   1 Punkt für ICT Advanced-User SIZ (insgesamt 4 Punkte)

Weitere Informationen:   Die Prüfungsgebühr von CHF 110.00 wird direkt von der SIZ in Rechnung gestellt.

  • ICT Power-User SIZ (Office)

Modul:   AU3 Texte

Nach Abschluss dieses Moduls können Sie Serienbriefe professionell erstellen, Format- und Dokumentvorlagen erstellen und anwenden. Werten Sie Ihre Dokumente mit Illustrationen, Tabellen und Verzeichnisse auf.

Mehr Informationen ...

  • Keine - Der Kurs ist für Anfänger/innen und Anwender/innen mit wenig Grundkenntnissen geeignet.
    Basic:
    Mit Dokumenten arbeiten
  • Dokumente erstellen und speichern
  • Textteile und Objekte markieren, ausschneiden, kopieren, einfügen, verschieben und löschen
  • Texteingabe und einfach Korrekturen
  • Bilder einfügen und platzieren, vergrössern, verkleinern und zuschneiden
  • Links einfügen und bearbeiten
  • Rechtschreibeprüfung
  • Dokumente formatieren
  • Text schnell formatieren
  • Zeichen formatieren (Schriftart, -grösse, -schnitt, -farbe, Effekte)
  • Absätze formatieren (Ausrichtung, Einzüge, Zeilenabstand)
  • Hintergrundfarbe und Rahmen
  • Aufzählungszeichen und Nummerierungen
  • Tabulatoren setzen (Position, Ausrichtung)
  • Vorhandene Formatierungen übertragen oder auf den Standard zurücksetzen
  • Text bestehenden Formatvorlagen zuweisen
  • Seiten einrichten (Ausrichtung, Ränder, Umbrüche)
  • Kopf- und Fusszeilen erstellen (statisch, dynamische Seitenzahlen)
  • Tabellen erstellen und formatieren
  • Tabellen in ein bestehendes Dokument einfügen
  • Spalten/Zeilen einfügen und löschen
  • Tabellen formatieren
  • Textausrichtung in einer Tabellenzelle
  • Tabellen mit Rahmen und Schattierungen gestalten
  • Tabellenformatvorlagen zuweisen
  • Advanced:
    Dokumente formatieren
  • Tabulatoren setzen (z. B. Position, Ausrichtung, Füllzeichen)
  • Seite einrichten (z. B. Ausrichtung, Ränder, Umbrüche, Hintergrund, Silbentrennung)
  • Kopf- und Fusszeilen erstellen, mehrseitige Dokumente mit wechselnden Kopf- und Fusszeilen versehen
  • Aufzählungszeichen und Nummerierungen (inkl. Listenbibliotheken) anwenden
  • Mit Hilfe der Absatzformatierung den Textfluss steuern (z. B. Absätze zusammenhalten)
  • Textteile mehrspaltig darstellen (Zeitungsspalten)
  • Symbole einfügen
  • Formatvorlagen
  • Überschriften und Textteile einer bestimmten Formatvorlage zuordnen
  • Formatvorlagen prüfen und ändern
  • Neue Formatvorlagen erstellen
  • Dokumente im Überarbeitungsmodus bearbeiten und kommentieren
  • Überarbeitungsmodus aktivieren und Änderungen vornehmen
  • Kommentare einfügen
  • Änderungen/Kommentare annehmen bzw. ablehnen
  • Tabellen erstellen und formatieren
  • Zellen verbinden, teilen, einfügen und löschen
  • Zeilenhöhe und Spaltenbreite festlegen
  • Tabellen mit Rahmen und Schattierungen gestalten
  • Spaltenüberschriften wiederholen
  • Daten in Tabellen einstufig und mehrstufig sortieren
  • Illustrationen in ein Dokument einfügen und bearbeiten
  • Bilder statisch resp. dynamisch einfügen, platzieren
  • Formen, SmartArts und Diagramme statisch oder dynamisch in ein Dokument einfügen und platzieren
  • Mathematische und naturwissenschaftliche Formeln aus dem Formelkatalog des Formeleditors verwenden
  • Vorlagen
  • Einfache Dokumentvorlagen erstellen und abspeichern
  • Schnellbausteine erstellen, bearbeiten und ablegen
  • Schnellbausteine einfügen
  • Dynamischen Elemente
  • Eine Fussnote, Endnote oder einen Indexeintrag einfügen
  • Inhaltsverzeichnis und Indexverzeichnis einfügen
  • Objekte beschriften und daraus Abbildungs-, Formel- oder Tabellenverzeichnis erstellen
  • Textmarken, Querverweise und Hyperlinks definieren und anpassen
  • Felder und Textfelder einfügen, deren Eigenschaften festlegen
  • Steuerelemente einfügen
  • Seriendruck
  • Serienbriefe und-etiketten erstellen
  • Serienumschläge und -verzeichnisse erstellen
  • Seriendruck-Regel Wenn.../Dann…/Sonst… für bestimmte Aussagen anwenden
  • Quelldaten für den Seriendruck filtern
  • Zitate und Quellenangaben
  • Quellen verwalten
  • Literaturverzeichnis erstellen

Prüfung:   AU3

Bezeichnung:   Texte

Anrechenbar für:   1 Punkt für ICT Advanced-User SIZ (insgesamt 4 Punkte)

Weitere Informationen:   Die Prüfungsgebühr von CHF 110.00 wird direkt von der SIZ in Rechnung gestellt.

  • Word Expert
  • PU31 Texte
  • ICT Power-User SIZ (Office)

Modul:   AU4 Tabellen

Excel erlaubt das effiziente Auswerten und Anlysieren von Daten in Tabellen und das aussagekräftige Präsentieren von Resultaten in Diagrammen. Sie können Verweis-, Statistik und Finanzfunktionen anwenden.

Mehr Informationen ...

  • Keine - Der Kurs ist für Anfänger/innen und Anwender/innen mit wenig Grundkenntnissen geeignet.
    Basic:
    Mit Tabellen arbeiten
  • Arbeitsmappen und Tabellenblätter erstellen
  • Zeilen und Spalten, Zellen, Zellbereiche markieren ausschneiden, kopieren, einfügen, verschieben und löschen (inkl. Mehrfachauswahl)
  • Arbeitsmappen und Tabellen öffnen, speichern, schliessen und löschen
  • Formeln kopieren und Datenreihen erstellen
  • Zeilen, Spalten und Zellen formatieren
  • Zeilen, Spalten und Zellen einfügen oder löschen
  • Zahlenformate anwenden
  • Werte berechnen und Funktionen verwenden; mit Zellen arbeiten
  • Berechnungen durchführen und Funktionen anwenden
  • Funktionen SUMME, MITTELWERT, MIN, MAX, ANZAHL, ANZAHL2, HEUTE, JETZT, ZÄHLENWENN anwenden
  • Mit Datums- und Zeitfunktion Zeitspanne berechnen
  • Zellinhalte kopieren, ausschneiden, einfügen, verschieben oder löschen
  • Mit relativen und absoluten Zellbezügen arbeiten
  • Datenauswertungen vornehmen
  • Datenlisten sortieren
  • Daten mit Autofilter filtern
  • Einfache Diagramme erstellen (Linien, Säulen, Balken, Kreis)
  • Advanced:
    Mit Arbeitsmappen und Tabellenblätter arbeiten
  • Zellen formieren und Formate übertragen
  • Benutzerdefinierte Formatierungen erstellen und anwenden
  • Bedingte Formatierungen anwenden
  • Kopf- und Fusszeile erstellen
  • Seitenlayout bestimmen (Ausrichtung, Umbrüche, Ränder, Gitternetzlinien, Wiederholungszeile/-spalte)
  • Druckbereich festlegen
  • Berechnungen und Auswertungen
  • Formeln mit Rechenoperationen unter Verwendung von absoluten, relativen und gemischten Zellbezügen erstellen
  • Prozentberechnungen erstellen
  • Funktionen (z. B. Verweise, Datum, Logik, Runden, Statistik- und Finanzfunktionen) anwenden
  • Datenauswertungen
  • Datenlisten sortieren und filtern
  • Daten verdichten und zusammenfassen (Teilergebnisse)
  • Daten durch Gruppierung auswerten (Pivot-Tabelle)
  • Diagramme
  • Daten strukturieren und daraus aussagekräftige Diagramme (z. B. Linien, Säulen, Balken, Kreis) erstellen
  • Anspruchsvolle Diagramme erstellen (inkl. PivotChart)
  • Diagramme durch Trendlinien ergänzen
  • Diagrammelementen und Beschriftungen ergänzen und verändern
  • Datenaustausch
  • Daten in Tabellen importieren bzw. Tabellen in einem anderen Format abspeichern

Prüfung:   AU4

Bezeichnung:   Tabellen

Anrechenbar für:   1 Punkt für ICT Advanced-User SIZ (insgesamt 4 Punkte)

Weitere Informationen:   Die Prüfungsgebühr von CHF 110.00 wird direkt von der SIZ in Rechnung gestellt.

  • Excel Expert
  • PU41 Tabellen & Daten
  • ICT Power-User SIZ (Office)

Kosten

Lehrgang  CHF  3'150.00
Lehrmittel  CHF  240.00

Ratenzahlung möglich (Ratenrechner im Anmeldeformular)

Code
Anmelden
Datum Ort Tag Zeit Bemerkung
AU-18-05a-S 08.10.18
01.07.19
Solothurn Mo 18:00
21:45
 Definitive Durchführung
AU-18-02-B 21.11.18
23.10.19
Bern Mi 13:15
17:00
AU-18-02-S 22.11.18
23.10.19
Solothurn Do 13:15
17:00
AU-19-01-Z 27.11.18
17.09.19
Zürich Di 08:00
11:45
AU-19-01-B 09.01.19
13.11.19
Bern Mi 18:00
21:45
AU-19-01-Z 17.01.19
07.11.19
Zürich Do 18:00
21:45