VBA for Excel Basic

Repetitive Abläufe, die in Excel von Hand eingetippt werden müssen, können durch Makros automatisiert werden. Diese Makros lassen sich mit Visual Basic für Applikationen (VBA) – einer Programmiersprache, die auch in anderen Office-Produkten zur Verfügung steht – zu Programmen erweitern. Dies erlaubt z.B. Aufgaben im Finance und Controlling effizienter und effektiver zu bewältigen.

Auf der Basis von einfachen Beispielen werden die Grundkonzepte der Programmierung mit Excel VBA vermittelt und geübt. Selbst erstellte Formulare verbessern und ergänzen dabei die Verwendung von Excel.

Lektionen:   16

Modul:   VBA Excel Basic

Nach Absolvierung dieses Kurses können Sie nicht nur Makros aufzeichnen und anpassen, sondern können einfache Prozeduren selbst erstellen. Der Umgang mit Programmkonzepten, Konstanten und Variablen ist Ihnen vertraut. Mittels selbst erstellten Funktionen, Dialogen und Formularen können Sie wiederkehrende Abläufe im Alltag effizienter erledigen.

Mehr Informationen ...

  • Kenntnisse des Kurs Excel Advanced
  • Makros mit relativen und absoluten Bezügen aufzeichnen
  • Makros verändern
  • Mit der Entwicklungsumgebung von VBA arbeiten
  • Konstanten und Variablen anwenden
  • Datentypen deklarieren
  • Operatoren anwenden
  • Programmkonzepte in PAP (Programmablaufplan) darstellen
  • Kontrollstrukturen anwenden
  • Mit Excelobjekten umgehen
  • MsgBox und Dialoge erstellen
  • Formulare erstellen
  • Ereignisse erstellen und zuweisen
  • Benutzerdefinierte Funktionen programmieren
  • Add-Ins erstellen und anwenden
  • VBA for Excel Advanced
  • VBA Expert Diploma

Bestätigung des Kursbesuchs durch Attest.

Kosten

Kurs  CHF  695.00


Auf Anfrage